Christine Fries

Während meines langjährigen Berufs als Werbeleiterin, in einem global ausgerichteten Unternehmen, gehörten endlose Dauerstress-Phasen zur „Normalität“ meines Alltags. Der Druck wuchs und ich fragte mich immer häufiger, wie lange ich diesem noch Stand halten konnte.

Ich beschloss, eine Methode zu erlernen, die mir vermittelte, besser mit stressauslösenden Situationen umzugehen und die mich zu mehr Selbstbestimmung und Gelassenheit führen sollte. Eine seit Jahrtausenden bewährte Technik brachte mich zum ersehnten Ziel: Die Meditation! Neugierig und voller Erwartungen besuchte ich professionelle Seminare zu diesem Thema. Mit großem Erfolg, wie sich schon bald zeigte: Denn seit dieser Zeit, vor etwa 27 Jahren hat sich vieles verändert.
Das Praktizieren von Achtsamkeit und Meditation lehrten mich, selbstbestimmter und authentischer zu sein. Mehr Gelassenheit und innerer Friede, echtes Glücksempfinden und wahre Freude sowie Dankbarkeit und Mitgefühl kehrten wieder in mein Leben ein.

Druck- und Stressgefühle und anhaltende Abgespanntheit hingegen lösten sich nach und nach auf.

Dieses neue Lebensgefühl ließ mich besser auf meine Ressourcen zurückgreifen. Größtmögliches berufliches Engagement setzte ich nun mit veränderten Prioritäten und optimierter Organisation um, da ich klarer unterscheiden konnte, was wirklich wichtig war und was nicht. Berufliche und private Ziele konnte ich so mit größerem Erfolg erreichen.

Diese positiven, wertvollen Erfahrungen, die sich durch gelebte Achtsamkeit in meinem Leben integrierten, veranlassten mich dazu, mein Wissen um ein gelasseneres und glücklicheres Dasein an andere Menschen weiterzugeben:

Als professionell ausgebildete Meditationsleiterin unterstütze ich heute Menschen darin, Techniken für mehr Achtsamkeit, Stressmanagement, Selbstbestimmung, positive Wahrnehmung, Lebensfreude, Glücksempfinden und Selbstbewusstsein zu erlernen und diese in ihr Leben zu integrieren.

Ich biete professionelle Kurse, Einzelcoachings und Coachings für Unternehmen und Workshops an.